Hartmetalle

Produktdetails

Hartmetalle

Eigenschaften und Anwendungen

Bedingt durch die sehr gute Verschleißfestigkeit wird Hartmetall in vielen Industriebereichen eingesetzt.
Die meisten Hartmetallsorten bestehen aus Wolframcarbid mit Cobaltbinder. Sollte die Voraussetzung für das Hartmetall eine besonders hohe Korrosionsbeständigkeit sein, wird
Nickel als Bindemittel eingesetzt. Durch die Verringerung der Korngröße wird die Härte, Druckfestigkeit und Biegebruchfestigkeit erhöht.

Lieferformen

Fertigteile nach Kundenzeichnungen und Rohlinge.

Hartmetall-Zeichnungsteile :
Matrizen, Stempel, Düsen, Messer, Walzen, Dorne, Stäbe, Rollen, Kugeln, Umformwerkzeuge, Schneidwerkzeuge, Stanzwerkzeuge, Bohrbuchsen, Schneidbuchsen, Lochstempel, Normteile, Nadeln u.v.m.

Vollhartmetall-Zerspanungswerkzeuge :
Kanonenbohrer, Spitzbohrer, Spiralbohrer, Stufenspiralbohrer, Kopfbohrer spiralisiert, Formbohrer, Microbohrer, Stichel u.v.m.

Bearbeitung

Drahterodieren, Senkerodieren, Schleifen, Hartdrehen, Honen, Läppen, Polieren.

   Hartmetall K Sorten
   
ISO Grade
WC %
Binder Co %
Korngrösse µ
Dichte g/cm³
Härte HRA
Biegefestigkeit N/mm²
K05
95
5
1,3 – 1,5
14,95
93,8
3500
K10
94
6
0,8 – 1,0
14,80
92,3
3100
K20
93
7
1,3 – 1,5
14,70
91,5
3000
K30
90
10
1,0 – 1,2
14,50
91,2
3300
K40
88
12
1,3 – 1,5
14,20
89,8
3600
Hartmetall G Sorten
G10
94
6
0,8 – 1,2
14,90
91,9
3100
G20
91
9
0,7 – 1,0
14,50
90,2
3500
G30
86
14
0,7 – 1,0
14,10
87,8
3400
G40
82
18
2,2 – 2,5
13,80
86,0
3000
G55
76
24
2,7 – 3,0
13,40
85,0
2800
HM Ultra Feinstkorn
K10UF
94
6
0,4 – 0,5
14,70
94,5
3600
K20UF
93
7
0,4 – 0,5
14,60
93,2
3700
K30UF
90
10
0,4 – 0,5
14,40
92,6
3900
K40UF
88
12
0,4 – 0,5
14,10
92,4
4400
HM Nickelbinder
Ni10
92
Binder 8% Ni
0,8 – 1,0
14,40
91,5
2800
Ni20
88
Binder 12% Ni
1,5 – 1,8
14,1
87,5
2600
Möglich sind auch Bauteile aus nicht aufgeführten HM-Sorten